Reservieren Sie gleich hier Ihren Platz!

Wenn es um eine authentische böhmische Atmosphäre geht, reicht uns keiner das Wasser - denn wir tun einfach das, was wir am Besten können: Ihnen leckere tschechische Speisen und einen rundum angenehmen Besuch zu bieten!

Unsere Küche arbeitet unter Einhaltung von sehr hohen Qualitäts- und Hygienestandards. Zugleich legen wir auf eine schonende und möglichst konservierungsstofffreie Zubereitung wert - damit Sie Ihr Essen ohne Bedenken rundum genießen können.

Unser Fleisch beziehen wir dabei ausschließlich von deutschen Betrieben. Um bestmögliche Qualität zu sichern, erwarten wir von unseren Lieferanten eine ausgewogene Ernährung der Tiere, eine kontrollierte und natürliche Aufzucht, die Ein­haltung des Tierschutzes sowie fachgerechte Verarbeitung und Transport.

Selbstverständlich ist die Lieferung unserer Zutaten saisonabhängig - doch wo wir können, setzen wir auf eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten. Das sichert einerseits die hohe, frische Qualität unserer Speisen und garantiert Ihnen andererseits, dass Sie ihr gutes Essen ohne Bedenken genießen können.

AllergikerkarteDie aktuelle Karte finden Sie im Restaurant!

Nichts passt besser zur böhmisch-tschechischen Küche, als ein kühles Bier.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen eine große Auswahl tschechischer Biere an, die allesamt auf eine lange Tradition zurückblicken können.

Staropramen

Die Brauerei wurde 1869 in Prag gegründet, seit 1871 wurde hier Bier gebraut und vertrieben. Das Logo der Brauerei wurde von František Tichý, einem Künstler der tschechischen Avantgarde, entworfen.

Unsere Biersorten:
Staropramen Premium
Staropramen Granat

Krusovice

Die Ursprünge der Krušovicer Brauerei gehen bis ins Jahr 1517 zurück. Das genaue Entstehungsjahr einer der ältesten Brauereien Böhmens ist jedoch nicht bekannt. Grundlage der sehr frühen Entstehung ist der Sankt-Wenzels-Vertrag von 1517, der Adligen erlaubte, auf ihren Gütern Bier zu brauen.

Unsere Biersorten:
Krušovice Imperial
Krušovice Černe

Budweiser Budvar

1895 wurde die Brauerei in Budweis gegründet. Das leckere Bier ist nicht zu verwechseln mit dem US-Budweiser, dessen Namensgleichheit auf einen jahrhundertelangen Namens-Rechtstreit zurückgeht. 2015 wurde Budweiser Budvar Hell von der FAZ zum besten Bier gekürt – wir finden, zu Recht!

Unsere Biersorten:
Budweiser Budvar hell
Budweiser Budvar dunkel
Budweiser Budvar PardálOVO – Holunderbier
Budweiser Budvar, alkoholfrei

BAKALÁŘ

Die Bierbrau-Erfahrung des tschechischen Örtchens Rakovník reicht bis ins Jahr 1454 zurück. 50 Kilometer nordwestlich von Prag gelegen, braut das Brauhaus Bakalár noch heute traditionelles tschechisches Bier – fernab von Mainstream und Trends, weiterhin nach den unverwechselbaren, würzigen Rezepten, die schon vor Jahrhunderten begeisterten.

Unsere Biersorten:
Pivovar Bakalář světlý ležák – hell

Weltenburger

Das Kloster Weltenburg ist die älteste Klosterbrauerei der Welt. Im ältesten Kloster Bayerns am Donaudurchbruch bei Kelheim in Niederbayern wird seit Anno 1050 Klosterbier in der Tradition der Benediktiner gebraut.  Die Wurzeln der Abtei reichen noch viel länger zurück – bis ins 7. Jahrhundert.

Unsere Biersorten:
Weltenburger Hefeweizen
Weltenburger Hefeweizen Alkoholfrei